Thermo-Transferfolie
Thermo-Transferfolien sind die „Farbbänder” der Thermo-Transfer-Etikettendrucker. Die Folie besteht aus einem durchsichtigen Kunststoffträger. Die Druckseite ist mit einer schmelzbaren Farbe beschichtet, die Rückseite ist mit einer Gleitschicht überzogen. Beim Drucken wird die mit dem Etikettenvorschub mitlaufende Transferfolie partiell durch die Thermo-Druckleiste erwärmt und überträgt seine geschmolzene Farbe auf das Etikett.
Man unterscheidet zwischen 3 Grundqualitäten:
  • Wachsbeschichtung für Standardanwendungen auf Papier und Karton
  • Wachs/Harzbeschichtung für wischbeständige Anwendungen auf Papier, Karton und Kunststoff
  • Harzbeschichtung für kratzbeständige Anwendungen auf Kunststoff
Jede dieser Hauptgruppen hat diverse Qualitäten, die sich in der Druckschwärze, Schmelztemperatur, Druckgeschwindigkeit, Verhalten zur Etikettenoberfläche, diversen Beständigkeiten, Verhalten im eingesetzten Drucker usw. unterscheiden. Die für den jeweiligen Einsatzfall geeignete Transferfolie erhalten sie von bb transactions, im Zweifelsfall sollten Musterdrucke durchgeführt werden. Neben der standardmäßigen schwarzen Farbe sind viele bunte Farben sowie weiß, gold und silber in verschiedenen Qualitäten erhältlich.
Datenblatt herunterladen