Hochtemperatur-Etiketten bis über 800°C

bb transactions liefert Etiketten, die eine dauerhafte Kennzeichnung und wiederholte Identifizierung von Teilen in thermischen Glühprozessen ermöglichen, wie z.B. Coils, Bleche usw.

Die hitze- und säurebeständigen Schilder, die mittels einer mechanischen Verbindung (Schrauben, Nieten…) mit der Oberfläche verbunden werden, sind extrem belastbar.

Selbst nach Temperaturen von über 800°C und der Verwendung von Schutzgasen wie Stickstoff oder Wasserstoff oder gar als Gemisch ist das Auslesen eines Barcodes möglich.

Die Lieferung der Etiketten erfolgt vorgedruckt oder auch blanko, zum selbst Beschriften mittels Laser.